Bandposter für L7

Gigposter für L7, 70x50, 4 Prozessfarben + fluoreszierende Farbe, Auflage 100

Hafven-Eröffnung

Anfang Oktober war die Eröffnung des Hafven. Wir waren auch vor Ort und gaben in Form eines kleinen offenen Workshops Enblick in die Abläufe der Siebdrucktechnick. Für kommende Workshops geben wir
euch bald mehr Infos bekannt. Behaltet unseren Blog im Auge

Man Boy!

Konzertplakat für Nervous Man und Boy Division Konzert am 1. Oktober
beim SV Arminia, Stadion-Rock my Ass! Printed in the Studio!

Linol vs. Feinripp

Macht nicht nur auf Papier eine gute Figur: Fampi! Linolschnitt auf Unterhemd.
Frage Dich nie wieder was du anziehen sollst, trage immer Fampi!

Circle of life and Death

Die Druckvorlagen für die Arbeit von Thomas sind hauptsächlich manuell entstanden. Hierfür wurde der Belichtungsfilm zunächst lichtdicht in schwarz eingefärbt. Anschliessend wurde das Motiv in minutiöser Feinstarbeit mit einem Skalpell herausgekratzt. Im Prinzip eine zeichnerische Methode zur Filmherstellung, die stilistisch an die Schabkartontechnik erinnert.
Die fertige Schablone, die zunächst nur ein Viertel, des entgültigen Motives ausmacht, wurde je einmal Seitenrichtig und Seitenverkehrt belichtet. Beide Schablonen konnten so gespiegelt auf einen Druckbogen gedruckt werden. Schlussendlich wurden zwei Druckbögen auf eine Holzplatte kaschiert um den „Circle of Life and Death“ zu komplettieren.